NEWS 2016



Sa 08.10.2016   Kameradschaftstag 2016
Vergangenen Samstag trafen sich die Mitglieder des Musikzugs am Bahnhof Plettenberg und starteten samt Kind und Kegel zur Kameradschaftsfahrt zum Ende der Saison.

Zuvor kochte die Gerüchteküche fast über, da das Ziel bis zum Start ein gut gehütetes Geheimnis war. Einmal mit dem Zug gestartet dauerte die Fahrt auch nur 20 Minuten und endete am Ziel der Burg- und Drahtstadt Altena. Vom Altenaer Bahnhof aus ging es für alle zu Fuß in die Innenstadt zum Erlebnisaufzug, der die Musiker nebst Anhang zur Burg brachte. Diese wurde dann auch gleich mit einer Führung, die viele Eindrücke in die Geschichte der Burg und der Stadt Altena brachte, erkundet.

Der Tag klang bei Sauerländer Potthucke, Schwarzbrot mit Schinken und dem ein- oder anderen Kaltgetränk in der ältesten Gaststätte Altenas Haus Pilling aus.
von Claudia Naber



Sa 17.09.2016   Landemerter Dorftag
Neben Musik in vielen Facetten und Besetzungen wie ein kleiner Bläsersatz beim Gottesdienst als auch in großer Besetzung und später mit den Viertäler Musikanten in Egerländer-Besetzung haben wir auch mal eine sportliche Leistung geboten. Mit viel Eifer haben beide Teams das Halbfinale beim Menschenkicker-Turnier erreicht.
von Thomas May



So 04.09.2016   Rückblick Schützenfestsaison 2016

Die Schützenfestsaison begann für den Musikzug in diesem Jahr traditionell mit dem Schützenfest des Schützenvereins Plettenberg-Grünetal vom 05.05.-08.05.2016. Am Freitag trafen wir uns mit den Schützen, um nach einem kurzen Festzug zum Schießstand auf der Wieckmerth den König auszuschießen. In diesem Jahr erwies sich der Schützenvogel als besonders zäh, so dass erst deutlich nach 20 Uhr Carsten Fink zum neuen König ausgerufen werden konnte. Das Schützenfest verlief dann bei bestem Frühjahrswetter mit großem Festzug und Zapfenstreich am Samstag, so wie Biergerich am Sonntag.

Von 03.-05. Juni war dann der Schützenverein im Oestertal an der Reihe sein Schützenfest zu feiern. Bereits am frühen Freitag Abend stimmten wir nach einem kurzen Festzug zur Oesterhalle die Schützengemeinde mit Stimmungsmusik auf das nun beginnende Schützenfest ein. Am darauffolgenden Samstag zogen wir gemeinsam mit den Schützen zum Schießstand im Baddinghagen, wo dann bei bester Stimmung der Königsvogel und der Vogel der Jugendlichen ausgeschossen wurde. Das Schützenfest endete für uns am Sonntag Nachmittag mit dem Festzug, nachdem wir bereits am Morgen das Biergericht tatkräftig musikalisch unterstützt hatten.

Am Samstag, dem 30. Juli waren wir beim Schützenverein Plettenberg-Sundhelle zu Gast. Am Nachmittag begleiteten wir mit Stimmungsmusik das Vogelschießen, bis dann am späten Nachmittag der Vogel gefallen und ein neuer König gefunden war. Dieser wurde dann mit unserer Begleitung mitsamt seines frisch gekürten Hofstaats gleich in einem Festzug dem Schützenvolk in der Sundhelle präsentiert. Den krönenden Abschluss bildete in diesem Jahr der große Zapfenstreich, den wir anlässlich der Proklamation des neuen Schützenkaisers, der von nun an fünf Jahre dieses Amt inne hat und des neuen Königs aufgeführt haben.

Bereits eine Woche später, am 06. und 07. August, verließen wir unsere Heimat Plettenberg, um im nahe gelegenen Hemer-Deilinghofen beim BSV Deilinghofen die Festmusik zu übernehmen. Am Samstagnachmittag stimmten wir Hofstaat, Vorstand und Offiziere auf das nun endlich beginnende Schützdenfest ein. Der offizielle Startschuss fiel dann aber erst um 18:00 Uhr mit der Begrüßung und der traditionellen Totenehrung, die wir ebenfalls begleiteten. Den Vormittag des Sonntags verbrachten wir bei bestem Schützenfestwetter auf dem Frühschoppen des zu diesem Zeitpunkt noch amtierenden Königpaares und sorgten dort für angemessene Stimmung. Nach einer Stärkung bei Mittagessen traten wir mit zahlreichen weiteren Kapellen, allen Kompanien des BSV und Abordnungen der Nachbarvereine zum großen Festzug an. Nach dem Festzug gratulierten wir und die anderen anwesenden Kapellen und Nachbarvereine dem Königspaar mit musikalischen Grüßen im Festzelt. Das Schützenfest endete für uns mit der traditionellen Thekenrunde am Sonntagabend.

Das letzte Schützendest des Jahres war in diesem Jahr ein Neuerung für uns. Wir spielten zum ersten Mal in der Nachbarstadt Lüdenscheid bei der Lüdenscheider Schützengesellschaft auf. Am Nachmittag des 04.09. ging es zum großen Festzug der LSG vom Razhausplatz los, durch die Wilhelmstraße und Altstadt hin zur Schützehalle am Loh. Dort traf sich das Schützemvolk bei bester Stimmung und ließ unter Begleitung von uns und anderer Musikgruppen den Schützenfestsonntag ausklingen.


von Claudia Naber



So 29.05.2016   Verleihung der ProMusica-Plakette in Ahlen



Heute, am 29.05.2016, wurde unser Musikzug mit der ProMusica-Plakette für über 100 Jahre Tradition um die Pflege des instrumentalen Musizierens und der Förderung des kulturellen Lebens geehrt.
Diese Auszeichnung wurde 1969 vom damaligen Bundespräsidenten Heinrich Lübke gestiftet.
Mit einigem Stolz können wir verkünden, daß wir diese Plakette heute im Rahmen eines Festakts im Auftrag unseres aktuellen Bundespräsidenten Joachim Gauck verliehen bekommen haben.





Hiermit möchten wir uns auch posthum bei allen Mitgliedern und Unterstützern bedanken, die mit Enthusiasmus, Durchhaltevermögen und nicht zuletzt Liebe zur Musik dazu beigetragen haben, unser Orchester über so eine lange Zeit am Leben zu halten und auch weiter zu entwickeln.

Daß das auch weiter so bleibt und es uns auch mindestens die nächsten 100 Jahre gibt sind wir auch aktuell auf ehrenamtlichen Einsatz, Unterstützung und auch Nachwuchsarbeit angewiesen.
Wer gerne mit uns musizieren und/oder unterstützen möchte kann uns jederzeit gerne ansprechen.

von Thomas May



Fr 06.05.2016   Schützenfest Plettenberg - Grünetal
Am Freitag trafen wir uns mit dem Thron des Schützenvereins Grüne am Restaurant Akropilis um diese zum Schießplatz auf der Wickmerth zu begleiten. Am Schießstand angekommen, begleiteten wir musikalisch das Königsschießen nach der Toten Ehrung bis das der neue König nach einem langen Schießen am Abend feststand. Der Samstag begann für uns mit einem Ständchen am Krankenhaus bevor wir zum Schützenumzug am Hotel Battenfeld antraten. Der Gemeinsame Umzug der durch die Innenstadt führte endete in der der Schützenhalle Plettenberg wo wir nach dem Kindertanz und Ehrungen auch den großen Zapfenstreich spielten. Zum Abschluss des Schützenfest 2016 des Schützenverein Plettenberg Grünetal gestalteten wir auch musikalisch das Biergericht mit.
von Dirk Platthaus



So 01.05.2016   Frühjahrsfest des SGV Eiringhausen
Traditionell spielten wir am 01. Mai beim SGV Eiringhausen zu ihrem traditionellen Frühjahrsfest in der Grutmecke. Auch Petrus meinte es gut mit uns,so das wir bei schönen Wetter unsere große Bandbreite der Stücke von Marschmusik über Klassik bis hin zu Schlagern den Besuchern darbieten konnten. Nun gehen wir gut eingestimmt und mit Vorfreude in die Schützenfest Saison 2016 wo der Anfang auch in diesem Jahr wieder beim Schützenverein Plettenberg-Grünetal am Freitag den 06. Mai bei uns beginnt.
von Dirk Platthaus



Sa 16.04.2016   Frühjahrskonzert
Wir bedanken uns bei allen Zuhörern des Frühlingskonzerts, für die wir am Samstag auf der Bühne mit viel Spaß musiziert haben! Wenn es Ihnen gefallen hat, dann erzählen Sie es weiter! Bedanken möchten wir uns auch bei den Vertretern der Presse für die stets positive Berichterstattung.
von Dirk Platthaus



So 10.04.2016   Saisonauftakt mit neuen Uniformen
Am Samstag dem 09.04.2016 trafen wir uns am alten Markt in Plettenberg um Karten für unser Gemeinschaftskonzert mit dem MGV Eiringhausen an unserem Stand anzubieten und zu verkaufen. Diese Gelegenheit haben wir gleichzeitig genutzt um interessierte unsere Instrumente vorzustellen und auch mal selber ausprobieren zu lassen, was gut angenommen wurde. Am Nachmittag spielten wir anlässlich des jährlich Anüben aller Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Plettenberg. Am Sonntag Stand das traditionelle (seit 35 Jahren) gemeinsame Spielen der musiktreibenden Züge der Freiwilligen Feuerwehren im MK auf dem Programm. In diesem Jahr hatte der Spielmannszug Bösperde sieben Spielmannszüge und zwei Musikzüge zum gemeinsamen Konzert zu Gast.
von Dirk Platthaus



Mo 04.04.2016   Probenwochenende und gemeinsame Probe mit dem MGV Eiringhausen
Gleich am Freitag dem 01.04.2016 begann abends die Probearbeit mit einer gemeinsamen Durchlaufprobe aller Stücke, die für unser kommendes Konzert einstudiert werden sollten. Am Samstag wurden dann die Proben satzweise unter der Leitung unseres Dirigenten und eines externen Dozenten intensiv fortgeführt. Bereits am Sonntag waren dann in einer abschließenden gemeinsamen Probe die Ergebnisse des Tags zuvor deutlich zu hören, so dass man sich auf das kommende Konzert am 16.04.2016 des Musikzug freuen kann! Am Montag hatten wir uns zu einer gemeinsamen erfolgreichen Probe mit dem MGV Eiringhausen im Gemeinderaum der Ev. Kirche in Eiringhausen getroffen um auch jene Musikstücke einzuüben die wir gemeinsam aufführen werden.
von Dirk Platthaus



Fr 01.04.2016   Konzert-Probenwochenende
In der Zeit vom 01.04. bis 03.04.2016 findet in in unserem Probenraum das Probenwochenende für unser Konzert am 16.04.2016 mit dem MGV Eiringhausen statt. Freitag: 01.04 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr Samstag: 02.04 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr Sonntag: 03.04 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr
von Dirk Platthaus



Sa 20.02.2016   Probentag am Samstag den 20.02.2016
Am Samstag dem 20.02.2016 findet die erste Konzertprobe für das Gemeinschaftskonzert mit dem MGV Eiringhausen statt welches am 16.04.2016 stattfindet. Wir treffen uns um 09:45 Uhr im Probenraum.
von Dirk Platthaus



Sa 20.02.2016   Konzertprobe
Am Samstag trafen wir uns um 10:00 Uhr zur ersten Konzertprobe für das Frühjahrs /Gemeinschaftskonzert mit dem Männergesngverein Eiringhausen in unserem Probebenraum. Mit viel Spaß und geballter Ladung Motivation unserer Dozenten war es ein wirklich gelungener Probentag.
von Dirk Platthaus



Sa 16.01.2016   Ständchen für Karl Ebe
Am Samstag dem 16.01.2016 spielten wir anlässlich des 60.Geburtstag von Karl Ebe in Deilinghofen. Karl ( Karlchen genannt) ist uns sehr gut durch die langjährige Zusammenarbeit mit dem Schützenverein Deilinghofen bekann, wo er maßgeblich für die gute Gastfreundschaft verantwortlich ist. Wir wünschen Karl Ebe an dieser Stelle alles Gute, Gesundheit und möchten es auch nicht missen danke zu sagen für seine wirklich tolle Gastfreundschaft.Wir freuen uns schon auf die nächsten treffen und besonders auf das Schützenfest 2016 in Deilinghofen.
von Dirk Platthaus



News aus 2016
News aus 2015
News aus 2014
News aus 2013
News aus 2012
News aus 2011
News aus 2010
News aus 2009
News aus 2008
News aus 2007
News aus 2006
News aus 2005
News aus 2004

MZ - News